Meditation in Winterthur

Meditation in Winterthur

Meditationskurse, Meditationswochenenden, Meditationskonzerte

Das Sri Chinmoy Zentrum bietet in Winterthur gemäß echter Yogatradition kostenlose Meditationskurse und Meditationswochenenden an. Kursleiter mit langjähriger Erfahrung geben dir in unserem Meditationszentrum die Kunst der Meditation weiter. Meditationsübungen mit dem Atem, Visualisationsübungen, Meditation mit Musik, stille Meditation auf das Herzzentrum und weitere Übungsformen werden unter anderem in unseren Kursen vorgestellt und gemeinsam geübt. Du lernst eine große Bandbreite von verschiedenen Übungen kennen, damit du jene entdecken kannst, die für dich das Tor zu innerer Ruhe, Entspannung und tiefer Freude öffnen. Durch einen Anruf unter 078-793 48 27 erfährst du schnell Ort und Datum unserer Meditationskurse und Meditationswochenenden. Oder benutze unser Kontaktformular.


Nächste Meditationskurse

Meditationswochenenende - Sa., 7. September 2019, 18 Uhr,
Madal Bal, Oberer Graben 14, 1. Stock

Gunthita CordaGunthita Corda meditiert seit 1981. Sie singt gerne, spielt mit großer Freude Gitarre und leitet die Musikgruppe Mountain Silence, die die meditativen Kompositionen von Sri Chinmoy aufführt. Die Teilnehmer ihrer Kurse schätzen Gunthitas fröhliche und liebevolle Art, mit der sie die Praxis und Theorie der Meditation vermittelt. Du erfährst alles, was du für gute Meditationen benötigst, und lernst eine spirituelle Lebensweise kennen, die inneren Frieden und tiefe Lebensfreude mit sich bringt. Natürlich hörst du in dem Abendseminar auch meditative Live-Musik und lernst, das eine oder andere spirituelle Lied zu singen. Die telefonische Anmeldung ist erforderlich. Info und Anmeldung für das Meditationswochenende im September und den anschließenden Meditationskurs, dar an mehreren Abenden einmal pro Woche stattfindet, unter der Telefonnummer 078-793 48 27 oder über unser Kontaktformular.

Hörprobe der CD 'Every Time You Love' von Mountain Silence:

Source: Radio Sri Chinmoy

 

Esmeralda VicedoEsmeralda Vicedo unterstützt Gunthita in den Meditationskursen. Sie meditiert seit 2014 und ist promovierte Doktorin im Bereich der Bioinformatik. Die gebürtige Spanierin hat aber nicht nur einen klaren Verstand sondern auch ein großes Herz. Das äußert sich in ihrer fröhlichen und motivierenden Art sowie in ihrer sympathischen Ausstrahlung, die die Kursteilnehmer sehr schätzen. Esmeralda unterstützt Gunthita auch musikalisch. Sie spielt Klarinette.

Wir bieten laufend Meditationskurse an, die in der Regel an 6 Abenden und einmal pro Woche am selben Wochentag stattfinden. Auskunft unter der Telefonnummer 078-793 48 27.


Vergangene Veranstaltungen

Meditationskonzerte

Meditationskonzert in WinterthurMusik & Meditation - Do., 28. Februar 2019, 20 Uhr, Altes Stadthaus (Marktgasse 53, 8400 Winterthur)

Alap & Lukas spielen meditative Improvisationen mit Erdklangflöte und verschiedene Perkussionsinstrumenten.

Das Frauenensemble Heart-Garden Birds singt Lieder des Meditationsmeisters Sri Chinmoy und begleitet sie auf Harmonium, Geige, Klarinette und Glockenspiel.

Eintritt frei – keine Anmeldung nötig

Für weitere Infos: 078 793 48 27 / 052 203 13 27


Mehr über unsere Meditationskurse

Gunthita und Esmeralda beantworten gerne deine Fragen und die wichtigsten Fragen, die sich beim Meditieren stellen:

  • Wo und wie richte ich mir einen Meditationsplatz ein?
  • Wann ist die beste Zeit zum Meditieren?
  • Wie bereite ich mich gut auf eine Meditation vor?
  • Welche Sitzhaltung nimmt man beim Meditieren ein?
  • Wie atme ich am besten dabei?
  • Meditiert man besser mit offenen oder geschlossenen Augen?
  • Wie kan ich die Freude und den inneren Frieden, den ich in meiner Meditation erhalte, in mir festigen und für den Alltag verfügbar machen?
  • Ist es gut kurz vor dem Meditieren zu essen?
  • Fördert Meditation meine Gesundheit?

Dies sind einige der Fragen, auf die wir klare Antworten geben. Wir führen dich auch in die Welt des Yoga ein und erläutern was Erleuchtung, Samadhi, Karma, Chakren, Mantren, Hatha-Yoga und Pranayama ist und welchen praktischen Nutzen dieses Wissen für unseren Alltag hat.

Sri Chinmoy

Sri Chinmoy

Im spirituellen Leben können wir jeden Tag das Paradies erfahren.
Das Paradies bedeutet unendlicher Friede, unendliches Licht und unendliche Glückseligkeit. Wenn der Sucher betet und meditiert, tritt er ins Paradies ein.
Das Paradies ist kein Ort - es ist ein Zustand des Bewusstseins.
- Sri Chinmoy