Rekord im Unterwasser-Einrad-Fahren

Ashrita Furman aus New York unterwasser-einrad-rekord.jpgCity, der den Rekord für die meisten Einträge ins Guinness-Buch der Weltrekorde hält, brach am 27. Dezember im Complexo Desportivo de Lagos in Portugal einen weiteren Unterwasser-Rekord. Der 59-jährige Bioladenmanager legte im Schwimmbecken eines Hallenbads in der Stadt Lagos auf dem Einrad 2100 Meter in 1 Stunde und 52 Minuten zurück.
Seit 1979 hat Ashrita Furman 491 Guinness-Wetrekorde aufgestellt, von denen viele wieder gebrochen wurden. Derzeit hält er 170 Guinness-Weltrekorde. Ashrita schreibt seinen Erfolg beim Brechen von Rekorden den Meditationstechniken zu, die er von seinem spirituellen Lehrer Sri Chinmoy gelernt hat. Tägliche Meditation versorge ihn mit der körperlichen und geistigen Kraft, die er für seine Rekorde benötige. Ein kürzlich erschienener, mehrfach preisgekrönter und knapp 30-minütiger Dokumentarfilm mit dem Titel The Record Breaker vermittelt einen berührenden und amüsanten Eindruck von Ashrita und seinen Rekordabenteuern. Er ist hier zu sehen.

Mehr Infos über seine Rekorde und seine Person gibt es unter www.ashrita.com