Silvester Joydays an drei verschiedenen Orten

Gleich drei Joydays fanden Silvester im deutschsprachigem Raum statt: In Salzburg trafen sich die österreichischen, in Wangen die schweizerischen und süddeutschen und in Lindenberg bei Berlin die norddeutschen Sri Chinmoy Centres.

Silvester Joydays an drei verschiedenen Orten

Die Programmpunkte bei den 3 Joy-Days waren ähnlich: Stille Meditation, meditatives Singen, spirituelle Videos, Austausch von News, Auftritte von verschiedenen Sing-, Theater- und Rezitationsgruppen, sowie kurz vor Mitternacht eine kraftvolle Neujahrsmeditation und anschließend Ausgehen ins Freie um das Feuerwerk der Stadt zu bewundern. In Salzburg fand ein gigantisches Feuerwerk statt.

In der Früh waren Meditation, Singen und Manifestationsmeetings angesagt. In Salzburg ging es nach dem Morgenprogramm zur Rodelbahn, und anschließend ins Salzburger Inlokal: „Heart of Joy“. In Wangen fand ein Schneemannwettbewerb statt, aus dem Vasanti siegreich hervorging. (Siehe link):

https://kedarvideo.wordpress.com/