Startseite — Sri Chinmoy Centre

Sri Chinmoy

Sri Chinmoy

 Herzlich willkommen auf den Seiten der Sri Chinmoy Zentren! Die Sri Chinmoy Zentren bieten in Deutschland, Österreich und der Schweiz in vielen Städten kostenlose Meditationskurse und weitere Veranstaltungen an und möchten das harmonische Zusammenleben in der Welt fördern. Gegründet wurden die Meditationszentren von dem spirituellen Lehrer Sri Chinmoy (1931 - 2007). Der in Indien geborene Meditationsmeister hat zahllose Menschen berührt und sie inspiriert, die zeitlose Quelle inneren Friedens und bleibender Freude im eigenen Herzen zu entdecken.
In dem Videoclip rechts sehen Sie, wie sich Friedensnobelpreisträger Erzbischof Desmond Tutu im Rahmen eines Treffens mit Sri Chinmoy am 16. März 2004  in New York über Sri Chinmoy äußert: "Sie sind ein Teil der spirituellen Kraft der Liebe, die von Gott ausgeht und die das Böse dieser Welt in sein Gegenteil umwandeln wird. Danke fürs Ausharren und Weitermachen, Weitermachen. Vielleicht besteht diese Welt nur weiterhin wegen Menschen wie sie selbst, die dazu beitragen, sie am Dasein zu erhalten."

Weitere Kommentare von herausragenden Persönlichkeiten über Sri Chinmoys Wirken finden Sie hier. Die amerikanischen Zeitung New York Times veröffentlichte einen aufschlussreichen Artikel über das Lebenswerk Sri Chinmoys in englischer Sprache, den Sie hier lesen können.

„Die Kraft, die beherrscht, kann keine Weltprobleme lösen. Die Kraft, die liebt, kann Weltprobleme lösen.”
- Sri Chinmoy
Open-Air-Konzert der Sri-Chinmoy-Zentren

Die Sri Chinmoy Zentren

Ob Frankfurt, Zürich oder Wien – die Sri Chinmoy Zentren bieten in über 30 Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz in Anknüpfung an spirituelle Ideale kostenlose Meditationskurse und Konzerte sowie Sport- und Kulturveranstaltungen an. Hier kannst Du Infos über die einzelnen Meditationszentren erhalten. In den Zentren treffen sich auch die Schüler Sri Chinmoys, um gemeinsam zu meditieren, zu singen, Aktivitäten zu planen und sich auszutauschen. Wie seine Schüler, Angehörige, Konzertbesucher und andere Sri Chinmoy erlebt haben, liest Du hier.
Sri Chinmoy

Yoga und das spirituelle Leben

Was ist Yoga? Was versteht man unter einem spirituellen Leben? Hier finden Sie Texte, die uns die Philosophie des Yoga näherbringen, die auf den bleibenden inneren Frieden und die bleibende Freude das Menschen abzielt.
Meditation lernen

Meditation lernen

Meditation ist wie auf den Grund des Meeres zu tauchen, wo alles ruhig und still ist. An der Oberfläche mag das Meer voller Wellen sein, doch in der Tiefe wird es davon nicht berührt...
Meditative Musik

Musik und Spiritualität

Wenn wir seelenvoller Musik lauschen oder wir selbst seelenvolle Musik spielen, stößt unsere innere Existenz sofort in die höchsten Sphären vor.
Sport und Meditation

Sport

Sport hält uns gesund und fit, schenkt uns innere Ausgeglichenheit und lässt uns unsere Grenzen erfahren und ausdehnen. Eine ideale Ergänzung zur Meditation.
World Harmony Run

World Harmony Run

Der World Harmony Run ist ein weltweiter Fackellauf, der das Ziel hat, Freundschaft, Toleranz und das harmonische Zusammenleben der Menschen aller Kulturen und Glaubensrichtungen zu fördern. Dabei trägt ein internationales Läuferteam eine brennende Fackel als Symbol der Freundschaft seit 1987 durch rund 100 Länder auf allen Kontinenten.
Humanitäre Projekte

Humanitäre Projekte

Die von Sri Chinmoy ins Leben gerufene und geleitete Hilfsorganisation "The Oneness-Heart-Tears and Smiles" (Die Einsseins-Herzens-Tränen und -Lächeln) leistet in über 50 Ländern humanitären Dienst für besonders benachteiligte Menschen.